Sankt Petersburg im Abendlicht

Sankt Petersburg ist zweifelsohne und ohne Übertreibungen für Liebhaber von Kunst und Kultur ein Highlight in Europa. 

Wer viel von der Stadt während des Kreuzfahrt-Stopps haben möchte, sollte schon in Deutschland sich informieren und planen.

Krantor in Danzig Polen

wenn die Kreuzfahrtgesellschaften Danzig schreiben, meinen Sie eigentlich G'Dingen und das liegt über 30 Kilomter von Danzig weg. Also zu Fuß nach Danzig rein geht schon mal nicht. Hier ist wieder Vor-Planung gefragt, möchte man die Zeit vor Ort effizient nutzen oder man braucht einen guten Reiseführer. 

Blick auf Bangkok bei Nacht von der Skybar

zunächst Bangkok hat gar keinen Hafen - denn wer Bangkok als Kreuzfahrt-Destination anläuft, sollte im Hinterkopf haben, dass der eigentliche Hafen Laem Chabang heißt und 125 Kilometer (2-3 Autostunden) entfernt ist. 

Sonnenuntergang auf Mauritius

Mauritius, im indischen Ozean war für uns eigentlich nie ein Thema, bis AIDA es als neue Destination und sogar Start-Hafen in das Programm aufgenommen hat.

Bergen vom Floyen aus fotografiert

Die Kreuzfahrt mit der AIDA vita 2007 war vermutlich die Reise mit der unsere "Reise"-Sucht so richtig begonnen hat. Angefangen mit einer wunderbaren Fahrt von Hamburg die Elbe hinab bis nach Island bei allerbestem Wetter.

Blick auf Riga

Insbesondere wegen der vielen Jugendstilbauten gehört Riga zum Weltkulturerbe. Bei unserer großen Ostsee-Rundfahrt lag die AIDA cara mitten in Riga..

Informationen über Kreuzfahrtschiffe - speziell Infos zu AIDA. 

  • 1
  • 2

Werbung

Anzeige

Alle Bilder & Texte sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Erlaubnis. Alle Informationen ohne Gewähr - insbesondere auf Aktualität. Werbung ist im Text gekennzeichnet -Unser Werbe-Kodex