Informationen zu Visa & Einreiseformalitäten

Ein häufiges Thema bei Reisen außerhalb des EU-/Schengen-Raumes ist das Thema VISA-Beantragung und Einreiseformalitäten. In diesem Artikel möchte ich kurz beschreiben, wie es im Allgemeinen funktioniert, und auch für bereits bereisten Länder aufzeigen. 

 Letzes Update: 27.11.2018

Allgemein

Wie immer ist dieser Artikel ohne Gewähr und nach bestem Wissen entstanden! Er soll helfen, bei der Thematik VISA + Einreise. Leider ist es für jedes Land anders und manchmal auch recht kompliziert - insbesondere wenn Ihr beispielsweise eine andere Staatsbürgerschaft habt oder ähnliches. Ich gehe hier von einer deutschen Staatsbürgerschaft aus und einer Urlaubsreise. Für dienstliche oder journalistische Reisen können anderen Bedingungen für die Ausstellung des Visums gestellt werden. 

Ein erster Hinweis auf die benötigten Dokumente bieten die Buchungsunterlagen. AIDA Cruises schreibt so im Anhang: "Was muss ich noch zu den Pass- und Einreisebestimmungen wissen?". Hier ist ausführlich für die angefahrenen Destinationen erklärt, welche Dokumente und VISA benötigt werden. 

Generell empfiehlt es sich (unabhängig vom Personalausweis) schon mal einen Reisepass zu besitzen, der noch 6 Monate nach Beendigung der Reise gültig ist. Zwar reicht wenn nur Häfen der EU+Island angesteuert werden, den Personalausweis zu verwenden, aber schnell hat man auch andere Ziele auf der Wunschliste. Das gilt auch für Kinder, welche ein eigenes Ausweisdokument benötigen.

Folgende Tabelle gibt (Stand 20.09.2016.) einen Überblick über die bisherigen Erfahrungen in Bezug auf Tourismus & Kreuzfahrt für das Arbeiten gelten Spezielle Bedingungen.:

Land Ausweisdokument Visa / Formalitäten
Indien Reisepass  Visa muss selbst beantragt werden. Siehe unten.
Madagaskar Reisepass Visa wird bei Einreise ausgestellt
Mauritius Reisepass für Urlaub oder Geschäftsreise nicht benötigt
Oman Reisepass + Landgang-Karte Bei Kreuzfahrt wird eine Landgang-Karte ausgeteilt.
La Reunion (Frankreich) Personalausweis/Reisepass Unbedingt ein Ausweisdokument mitführen (!) 
Russland Reisepass Visa oder geführter Ausflug (kann lokaler Anbieter sein)
Seychellen Reisepass
Sri Lanka Reisepass Visum für Kreuzfahrtgäste nicht benötigt
Thailand Reisepass nicht für Kreuzfahrt - Tickets für Rück/Weiterreise benötigt.
Vereinigte Arabische Emirate (UAE) Reisepass Touristenvisa bei Einreise

 

Destination Indien

Die Visa-Beantragung scheint komplizierter als es in Wirklichkeit ist. Die größte Hürde ist das englische Anmeldeformular, aber mit etwas Hilfe und Anleitung geht es dann doch recht einfach. Zunächst Ihr benötigt einen Reisepass, auf dem noch ZWEI Seiten frei, unbedruckt, unbeklebt, unbestempelt sind.

Für Schiffsreisen sind aktuell noch richtige Touristen-Visas erforderlich, sogenannte On-Arrival-Visa/UpOnArrival (wie etwa für Flugreisen) gehen (meistens) nicht.  Da Multiple-Entry-VISA benötigt werden. ETV Visa sind nur für maximal 2 Einreisen gültig, unseres Wissens: https://indianvisaonline.gov.in/evisa/tvoa.html 

Für das Visum werden zwei biometrische Passbilder im Format 5x5cm benötigt.

Abhängig davon wo Ihr Deutschland wohnt, gibt es verschiedene Zuständigkeiten. Auf der Webseite der Indischen Botschaft wird auf die verschiedenen Konsulate und Agenturen verwiesen. (https://www.indianembassy.de/pages.php?id=25

Je nach Bundesland sind folgende konsularische Dienstleister zuständig: 

Bundesland Konsulat/Agentur Webseite

Hamburg, Bremen,
Schleswig-Holstein,
Niedersachsen 

IGCS Hamburg http://www.igcsvisa.de
Nordrhein-Westfalen, Hessen,
Rheinland-Pfalz, Saarland
IGCS Frankfurt http://www.igcsvisa.de
Baden-Württemberg,
Bayern
International Visa Services Europe GmbH,
Munich
http://ivs-germany.com/  
Berlin, Brandenburg,
Mecklenburg-Vorpommern,
Sachsen, Sachsen-Anhalt,
Thüringen
Indische Botschaft Berlin http://ivs-germany.com/  

Wie fülle ich den Antrag aus

Für das Ausfüllen und alle INformationen hier hab ich ein PDF erstellt zum herunterladen und ausdrucken. Das findet Ihr unter Downloads.

 

Wir mussten den Antrag über IGCS abgeben daher der Ablauf aus dieser Sicht aus eigener Erfahrung. Auf der Webseite der IGSC finden sich einige sehr hilfreiche Informationen zum Ausfüllen des Visums. Unter anderem ein Video mit Erklärungen: http://www.igcsvisa.de/videotutorial.php . 

Für AIDA gelten noch einige Besonderheiten (siehe Buchungsinformation):

No. of Entries:  MULTIPLE ENTRY    

Contact in India :
AIDA CRUISES  
Address N/A 

Phone 00000

Ende 2015 betrugen die Kosten 65,50 EURO pro Visum und müssen im Vorfeld überwiesen werden.  

Der Reisepass wird dann zusammen mit Überweisungsbeleg, Fotos, Anträgen und dem Reisepass am besten per EINSCHREIBEN an die zuständige Agentur gesendet. Je nach Agentur achtet bitte darauf ob ein ADRESSIERTER und FRANKIERTER Rückumschlag verlangt wird, sonst kann dies Euren Antrag verzögern. 

Sobald das Visum erstellt wurde bekommt man den Reisepass zurück und muss die DATEN im Schiffsmanifest eintragen. 

 

Destination Sankt Petersburg / Russland

Der Reisepass ist unbedingt erforderlich! 

 

Möglichkeit 1  Ausflug vom Schiff

Wenn man einen Ausflug in Sankt Petersburg mit AIDA gebucht hat,braucht man sich um nichts kümmern. Man bekommt ein Gruppenvisum und kann mit dem Tour-Voucher von AIDA die Zollkontrolle passieren. Allerdings darf man in Sankt Petersburg nur in der Gruppe unterwegs sein. 

Möglichkeit 2 Tour-Anbieter aus St. Petersburg

Externe Touranbieter können auch ein Gruppenvisum beantragen. Dazu sendet man seine Reisepass-Daten an den externen Anbieter und bekommt ein Tour-Ticket. Dieses zeigt man beim Zoll vor. Wie bei AIDA auch kann man nur in der Gruppe unterwegs sein. Wir selbst als auch viele Mitreisende haben diese Möglichkeit genutzt, trotz erster Bedenken hat es problemlos funktioniert und wird von uns weiterempfohlen. 

Möglichkeit 3 Eigenes Visa

Unbenommen ist die Möglichkeit für die 2 Tage Aufenthalt in Sankt Petersburg ein eigenes Visum zu beantragen mit denen man selbstständig die Stadt erkunden kann. Allerdings ist dieses mit weiteren Gebühren verbunden. 

 

 

Werbung

Anzeige

Alle Bilder & Texte sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Erlaubnis. Alle Informationen ohne Gewähr - insbesondere auf Aktualität. Werbung ist im Text gekennzeichnet -Unser Werbe-Kodex