Kopenhagen (Dänemark)

Die Weltstadt Kopenhagen lohnt sich immer. Egal ob bei schlechtem oder guten Wetter. Es findet sich garantiert etwas was man machen kann.

 

Während unseres Dänemark-Urlaubs waren wir einen Tag da und festgelegt. Hier kommen wir auf jedenfall noch einmal hin.

Geparkt haben wir in der Nähe des Rathaus-Platzes. Das Wetter war zwar noch trocken aber ziemlich wechselhaft, daher entschieden wir uns gleich entlang des Tivoli und Schloss Christiansborg zu den Kanal-Rundfahrten zu gehen.

Kanal-Rundfahrten

Unsere Rundfahrt startete ungefähr gegen 10.00 Uhr und dauerte eine Stunde. Die Fahrt ging vorbei  ander königlichen Bibliothek, am Opernhaus ins neue Hafenviertel. Danach weiter vorbei an der königlichen Segelyacht, den Kreuzfahrtschiffen und der nicht vorhandenen Meerjungfrau, Schloss Amalienborg und dem Nyhavn zurück zum Ausgangspunkt.

Hop-On / Hop-Off

Hier ist auch ein Ein-/Ausstiegspunkt für die Hop-On / Hop-Off Busse, die in zwei Linien durch Kopenhagen fahren. Die Rote Linie Rathaus, Tivoli, Schloss Rosenborg, dem Langelinie-Kai (da lagen die Kreuzfahrtschiffe), der Touristen-Information, der kleinen Meerjungfrau (die ausgeflogen war, wegen Weltausstellung), Schloss Amalienborg und Nyhavn weiter zum Stroget -der Einkaufsstrasse Kopenhagens- wieder zum Rathausplatz.

Hier trifft sich die Linie im übrigen mit der zweiten grünen Linie. Die nach Christianshafen mit der Erlöserkirche und nach Christianna (dem Hippi-Viertel) fährt. Wir hatten uns für beide Linien entschieden und zunächst mit der roten begonnen.

Erster Halt: Rosenborg Slot - die Schatzkammer.

Hier ist auch die königliche Leibgarde stationiert. Täglich tritt die Leibgarde hier um 11:30 Uhr an und läuft dann zur Wachablösung um 12:00 in Schloss Amalienburg. Wir haben es leider zum 10 Minuten verpasst.

Schloss Rosenborg beinhaltet auch die königlichen Kronjuwelen und liegt eingebettet in einem recht schönen Schlossgarten.

Zweiter Halt: die kleine Meerjungfrau

Der Bus macht hier einen Zwangshalt von 15 Minuten - sinnvoll, da die Jungfrau zur Weltausstellung in Shanghai ausgeliehen war.

Dritter Halt: Amalienborg / Marmor-Kirche

Vorbei am Verwaltungsgebäude der weltgrößten Reederei Mersk stiegen wir am Schloss Amalienborg aus. Die Wachen hier sehen zwar recht lustig aus, waren aber nicht unbedingt gut drauf, der eine oder andere Tourist wurde auch schon mal ermahnt. Die Schlangen vor dem Eingang ließen von langer Wartezeit ausgehen, was wir uns nicht antun wollten, wir sind daher weiter zur Marmor-Kirche gelaufen. Hier war es zwar auch voll, aber keine Lange Warteschlange.

Von Amalienborg ist es auch nicht weit bis zum Nyhavn zu Fuß - hier muss man nicht unbedingt den Bus nehmen. Die Wartezeit dauert länger als der Fußmarsch.

Halt 4: Nyhavn

Nyhavn ein altes Hafenviertel mit historischen Gebäuden, Kneipen, Restaurants und beliebtes Touristen-Ziel. Wikipedia . Ein wirklich fieser Regenschauer überraschte uns, wir konnten uns gerade noch unter einen Sonnenschirm-Retten - so schnell wieder Regen kam, war er auch weg und die Sonne lies die Häuser schön bunt leuchten.

Halt 5: Stroget

Die Einkaufsstrasse von Kopenhagen. Wer nur Einkaufen möchte, und kein Sightseeing bekommt sehr sicher den Tag auch hier komplett rum.

Halt 6: Umstieg am Rathausplatz - Christianshavn

Nach der Rundfahrt mit der grünen Linie sind wir in Christianshavn ausgestiegen. Nach fünf Minuten Fußmarsch gelangt man zur Erlöser-Kirche. Von hier oben hat man einen traumhaften Blick über Kopenhagen. Allerdings der Aufstieg ist doch recht anstrengend. Die Kirche selbst war wegen einer Trauung geschlossen. Wikipedia

Halt 7: Rathausplatz und Ende :-)

Rein zufällig sind wir in das Rathaus reingegangen. Auch dieses ist von innen recht imposant anzusehen.  Danach hat es gereicht - wir entschieden uns zum Heimweg. Insgesamt haben wir für die Rundtour von Morgens 10:00 Uhr bis 16:30 benötigt. Dabei haben wir uns oft Zeitgelassen. Wer noch das eine oder andere Schloss von innen besichtigen möchte, sollte etwas mehr Zeit einplanen. Für Kopenhagen empfiehlt sich auf jedenfall ein Reiseführer oder Stadtplan.

Fotos

Kunst

Kunst

Meerjungfrau in Kopenhagen

Meerjungfrau in Kopenhagen

IMG 8527

IMG 8527

IMG 8532

IMG 8532

IMG 8536

IMG 8536

IMG 8538

IMG 8538

Denkmal im Schlosshof Kopenhagen

Denkmal im Schlosshof Kopenhagen

Kopenhagen

Kopenhagen

königliches Schloss Kopenhagen

königliches Schloss Kopenhagen

Nyhavn Kopenhagen

Nyhavn Kopenhagen

Nyhavn Kopenhagen

Nyhavn Kopenhagen

Rundturm Kopenhagen

Rundturm Kopenhagen

Kronsborg Kopenhagen

Kronsborg Kopenhagen

IMG 8612

IMG 8612

Wachablösung im Schloss

Wachablösung im Schloss

Wachablösung im Schloss

Wachablösung im Schloss

Kronsborg

Kronsborg

IMG 8664

IMG 8664

Blick auf den lange Linie Kai beim Auslaufen

Blick auf den lange Linie Kai beim Auslaufen

Übersichtskarte

 

Werbung

Alle Bilder & Texte sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Erlaubnis. Alle Informationen ohne Gewähr - insbesondere auf Aktualität. Werbung ist im Text gekennzeichnet -Unser Werbe-Kodex