Omaha Beach

Le Havre / Normandie (Frankreich)

Le Havre - Hauptangebot der Rederei sind ja die Ausflüge nach Paris - aber ist das sinnvoll? Dazu folgende Überlegung - würde man von Rostock einen Tagesausflug nach Berlin machen? 

So ungefähr funktioniert das. Da wir aber lieber mehr von Frankreich und der Normandie sehen wollten als die Autobahn, war die Entscheidung dann doch lieber etwas von Land und Leuten der Umgebung zu sehen. Die Internet-Suche ergab einige Möglichkeiten. Über das Forum wurde uns die Entscheidung abgenommen: Simone und Dominik suchten Mitfahrer für eine Tour zu den Landungs-Stränden der Alliierten - wir sagten spontan zu. 

Autovermietung

Über den ADAC hatten Simone & Dominik bereits einen PKW bei Sixt gemietet. Die Autovermietung liegt nicht direkt am Terminal sondern 15 Minuten Fußweg entfernt. Der Weg aus dem Hafengelände zur Innenstadt ist ausgeschildert. Die Übergabe des Fahrzeugs bei Sixt ging schnell. Das Fahrzeug (Peugeot 208) war nagelneu und hatte nur ein Paar Kilometer auf dem Tacho. Nach der Montage ging es dann los Richtung Normandie. Die Ziele hatten wir bereits von Deutschland aus abgesprochen und ins GPS eingetragen. 

Zeit-Planung

Von Le Havre wollten wir zunächst nach Colleville, Longues und dann eventuell in Caen noch die Radarstation anschauen. Danach dann zurück Richtung Schiff und einen Abstecher nach Trouville und Honfleur. Leider ging der Plan nicht ganz auf. 

Um die Ziele allein Wirken zu lassen benötigt es schon etwas Zeit. Auf dem Rückweg war in Caen ein Kilometerlanger Stau, wo wir eine Stunde gar nicht voran gekommen sind - nicht mal das wir die Autobahn verlassen konnten. Bis zur passenden Abfahrt mit Brücke benötigten wir über eine Stunde und waren dann noch 80 Kilometer entfernt. So dass wir pünktlich um 19.30 Uhr erst wieder am Schiff waren. So viele Hindernisse hatten wir noch bei keinem Ausflug gehabt und alle Zeitreserven waren aufgebraucht. 

Zu beachten: Maut

Erster Hauptnavigationspunkt war Caen. Um Zeit zu sparen über die Autobahn und eine riesige imposante Brücke am Ausgang von Le Havre. Die "Pont de Normandie". Nebenbei Sie ist mit 856m Spannweite die größte in Europa.

Die Überfahrt kostet je nach Fahrzeuggröße zwischen 5,40 Euro und 6,70 Euro. Die Bezahlung ist in Bargeld als auch per Kreditkarte möglich. Gleiches gilt an den Mautstationen der Autobahnen. Hier kann es nur sein, dass die Automaten keine Scheine nehmen - daher geht es am schnellsten mit der Kreditkarte.

Omaha Beach & Soldatenfriedhof Colleville-sur-Mer

Soldatenfriedhof Omaha Beach

Die Strecke von Le Havre bis Colleville sind ungefähr 150 Kilometer mit einem großen Anteil an Autobahn, wenn mann denn die richtige Abfahrt nimmt. An irgendeiner Mautstation sind wir falsch abgebogen - was zur Folge hatte, dass wir ab da dann nur Landstraße gefahren sind aber irgendwann trotzdem in Colleville-sur-Mer ankamen.

Der Soldatenfriedhof ist im Ort dann ausgeschildert und liegt einen Kilometer von Colleville-sur-Mer entfernt oberhalb des Strandes "Omaha Beach".

Der Friedhof hat eine Fläche von 49 Hektar und 9.387 Gräber. Während unseres Aufenthalts wurden das Gelände für die Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag des "D-Day" vorbereitet. Einige Bereiche waren eingezäunt und Tribünen für die Feier wurden hingestellt. Am Friedhof existiert auch ein Informationszentrum, welches wie der Friedhof auch kostenlos besucht werden kann. 

Vom Parkplatz führt ein kleiner Weg hinab an die Reste der ehemaligen Bunkeranlagen (Bezeichnung Widerstandsnest 62) und an den Strand.

Batterie Longues-sur-Mer

Batterie Longues-sur-Mer

Von Colleville fuhren wir dann an der Küstenstrasse bis Longues-Sur-Mer zurück. Dies dauerte ungefähr eine halbe Stunde, bis wir an der Batterie ankamen.

Die Küstenbatterie ist die einzige noch erhaltene am Atlantikwall. Vier 150mm-Kanonen sind der Hauptteil der Anlage. Sie stehen etwa 450m von der Küste entfernt. Direkt an der Küste ist der Feuerleitbunker noch begehbar. 

Als Navigationsziel Longues-sur-Mer eintragen. 

Weitere Ziele in der Region

  • Honfleur
  • Etretat

 

Fotos

zum Vergrößern anklicken!

Pont de Normandie

Pont de Normandie

Pont de Normandie

Pont de Normandie

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Friedhof Colleville

Denkmal Omaha Beach

Denkmal Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Omaha Beach

Kirche in der Normandie

Kirche in der Normandie

Batterie

Batterie

Batterie

Batterie

Batterie

Batterie

Batterie Longues-sur-mer

Batterie Longues-sur-mer

Batterie LONGUES-SUR-MER

Batterie LONGUES-SUR-MER

U85A8706

U85A8706

U85A8708

U85A8708

Blick aus dem Bunker

Blick aus dem Bunker

U85A8751

U85A8751

Bunker bei Longues Sur Mer

Bunker bei Longues Sur Mer

U85A8758

U85A8758

 

Werbung

Anzeige

Alle Bilder & Texte sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Erlaubnis. Alle Informationen ohne Gewähr - insbesondere auf Aktualität. Werbung ist im Text gekennzeichnet -Unser Werbe-Kodex