Hauptsache

Blog

Blog

Rückruf Sawiko Agito Van

Heute erreicht uns ein Schreiben, dass wir unseren Radträger AL-KO AGITO VAN bis auf weiteres nicht mehr verwenden dürfen. 

Update: 15.03.2020

Lange haben wir auf den Radträger gewartet, und auch seit dem häufig genutzt, um so ärgerlich ist die Mitteilung vom 02.10.2019, die uns am 24.10.2019. erreicht hat. 

Der Bolzen des Schwenklagers hat einen Qualitätsmangel und kann bei Belastung brechen - was natürlich eine riesige Gefahr für den Strassenverkehr darstellt. 

Entsprechend untersagt AL-KO die weitere Verwendung mit Beladung von Fahrrädern.

Lösung nicht vor Februar 2020

Natürlich kann so etwas passieren, das Material einen Fehler hat, das richtig ärgerliche ist allerdings der Sachverhalt, dass AL-KO zur Lösung Zeit bis mindestens Februar 2020 benötigt.

Wie es weiter geht, ist noch nicht ganz geklärt. Auf Anfrage von AL-KO wurde nur mitgeteilt, dass in den Service-Centern oder beim Händler ein Austausch erfolgen soll. 

Update März 2020

Nachdem wir nun informiert wurden, dass Ende März der Austausch beginnen soll, erreicht uns letzte Woche eine Mail, dass nicht vor Mai mit dem System zu rechnen ist. Ohne genaue Angabe von Gründen.

Auch haben wir immer noch keine Info wie der Tausch von Statten gehen soll - etwa ob man mit dem Teil noch bis zur Werkstatt fahren darf (wurde ja untersagt), wer welche Kosten trägt und wie die Garantie läuft.

Insgesamt ist die Informationspolitik von Sawiko / Al-ko einfach mangelhaft. Ich hab mehrmals hier nun nachgefragt und verliere langsam die Geduld.

Knapp 2 Monate konnten wir den Radträger verwenden, seitdem verrottet der Träger in der Garage. 

Wir kontaktieren diese Woche mal die Presseabteilung und versuchen mal über den Weg etwas herauszubekommen.

Update April 2020

Im Mai soll es nun Endlich soweit sein. Nachdem wir nun mehrfach Sawiko kontaktiert haben, bekamen wir ein Anruf und wurden informiert, dass die fehlenden Teile in dieser Woche eintreffen sollen, sowie im Mai dann endlich Montage-Termine abgeklärt werden. 

*Werbung

Teilweise verlinken wir in unseren Artikeln Produkte, die wir selbst verwenden und überzeugt sind, dafür bekommen wir eine kleine Provision.

Unser Werbe-Kodex - Werbung und Linksetzung transparent erklärt 

Wir sind

Yvonne und Jens aus dem wunderbaren Harz

dennoch erkunden wir gern die Welt

Yvonne und Jens Semmer hauptsache Reisen

Werbung

Alle Bilder & Texte sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Erlaubnis. Alle Informationen ohne Gewähr - insbesondere auf Aktualität. Werbung ist im Text gekennzeichnet -Unser Werbe-Kodex